Q401831

Liste der Beat ’em Up Spiele : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Liste der Beat ’em Up Spiele   : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Beat ’em up (englisch für „Schlag sie zusammen“), oft auch Prügelspiel genannt, ist ein Computerspiel-Genre, das den Einsatz von direkter körperlicher Gewalt in Form von verschiedenen, oft asiatisch inspirierten Kampfkunst-Stilen thematisiert. Die Spielfiguren kämpfen dabei je nach Thematik eventuell mit Blankwaffen. Das Spielgeschehen ist in der Regel nicht realistisch und die Kämpfer verfügen meist über fantastische Fähigkeiten.

Zwei bekannte Spielformen unter dem Lemma sind wettkampfbasierte Prügelspiele, im Englischen sogenannte “fighting games”, auch “versus fighting games” oder „competitive fighting games“ genannt, bei denen zwei ebenbürtige Gegner im Zweikampf gegeneinander antreten (beispielsweise Street Fighter oder Samurai Shodown), und levelstrukturierte Beat ’em ups, früher meist horizontal oder diagonal scrollend (z. B. Double Dragon, God Hand, Final Fight), in denen ein oder mehrere Spieler oft gemeinsam gegen verschiedene, schwächere Gegner kämpfen müssen. Um in den nächsten Level zu gelangen muss in der Regel ein zäherer Endgegner besiegt werden.

Abzugrenzen sind echte Sportsimulationen wie etwa Boxspiele, ferner Actionspiele, Action-Rollenspiele, Hack-and-Slay-basierte Spiele und andere Titel, in denen der waffenlose Kampf nicht zentraler Inhalt ist, wie Jump ’n’ Runs, wobei jedoch oft Genreüberschneidungen auftreten können.

Eines der ersten (wettkampfbasierten) Beat ’em ups war Karate Champ (09/1984). Drei Monate später erschien mit Kung-Fu Master das erste horizontal scrollende Beat ’em up. Kampfspiele gibt es seit 1979 (Arcade-Spiel Warrior).

 Lesen Sie mehr...
 
 
 
Votes cast on this list:
Up-Votes: 0
Down-Votes: 0
Views: 3432
 
Best-Votes: 0
Worst-Votes: 0
Total Votes: 0
  1. 12
    Renegade
    109
    0
  2. 40
    Ape Out
    18
    0
  3. 45
    Ninja
    17
    0
 
comments powered by Disqus
 

Voting Regeln

  • Sie können jeden Gegenstand auf der Liste nach oben oder nach unten stimmen. Bitte beachten Sie bei der Abstimmung immer den jeweiligen Kontext, z. B. ein Lied Bezug auf die anderen Lieder auf dem Album, die Leistung eines Schauspielers im Vergleich zu anderen Akteuren in demselben Film, ein Buch in Bezug auf andere Bücher desselben Autors oder innerhalb der gleichen Gattung usw.
  • Eine Stimme kann durch einfaches Anklicken der gegenteiligen Bewertung innerhalb von 24 Stunden aufgehoben und neutralisiert werden. Sie können diesen Gegenstand dann erneut bewerten.
  • Jeder Nutzer hat eine Stimme für jeden Gegenstand in einer Liste innerhalb von 24 Stunden. D. h., Sie können auch alle Gegenstände in einer Liste bewerten, aber nur mit jeweils einer Stimme. Nach 24 Stunden können Sie wieder stimmen für dieselben Gegenstand in der Liste.
  • Sie können einen bestimmten Gegenstand in vielen verschiedenen Listen bewerten. Zum Beispiel können Sie für David Bowie in der Liste der Popmusiker, der Liste der Indierock-Musiker und auf der Liste der Rockmusiker usw. abstimmen, da der Kontext jeweils ein anderer ist.
  • Viel Spaß beim Voten!