Q846224

Liste der Fighting Game Spiele : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Liste der Fighting Game Spiele   : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Description in German not found. We only have a description in English:

A fighting game is a video game genre in which the player controls an on-screen character and engages in close combat with an opponent, which can be either an AI or controlled by another player. The fight matches typically consist of several rounds and take place in an arena, while each character has widely differing abilities but each is relatively viable to choose. Players must master techniques such as blocking, counter-attacking, and chaining attacks together into "combos". Since the early 1990s, most fighting games allow the player to execute special attacks by performing specific input combinations. The fighting game genre is related to but distinct from beat 'em ups, which involve large numbers of enemies against the human player.

The first video game to feature fist fighting was arcade game Heavyweight Champ in 1976, but it was Karate Champ which popularized one-on-one martial arts games in arcades in 1984. In 1985, Yie Ar Kung-Fu featured antagonists with differing fighting styles, while The Way of the Exploding Fist further popularized the genre on home systems. In 1987, Street Fighter introduced hidden special attacks. In 1991, Capcom's highly successful Street Fighter II refined and popularized many of the conventions of the genre. The fighting game subsequently became the preeminent genre for competitive video gaming in the early to mid-1990s, particularly in arcades. This period spawned dozens of other popular fighting games, including successful and long running franchises like Street Fighter, Mortal Kombat, Tekken, The King of Fighters, Virtua Fighter, Marvel vs. Capcom, Guilty Gear, Killer Instinct, Dead or Alive and SoulCalibur.

 
 
 
Pages:
 
Votes cast on this list:
Up-Votes: 0
Down-Votes: 0
Views: 3432
 
Best-Votes: 0
Worst-Votes: 0
Total Votes: 0
  1. 43
    Tekken
    0
    0
 
 
comments powered by Disqus
 

Voting Regeln

  • Sie können jeden Gegenstand auf der Liste nach oben oder nach unten stimmen. Bitte beachten Sie bei der Abstimmung immer den jeweiligen Kontext, z. B. ein Lied Bezug auf die anderen Lieder auf dem Album, die Leistung eines Schauspielers im Vergleich zu anderen Akteuren in demselben Film, ein Buch in Bezug auf andere Bücher desselben Autors oder innerhalb der gleichen Gattung usw.
  • Eine Stimme kann durch einfaches Anklicken der gegenteiligen Bewertung innerhalb von 24 Stunden aufgehoben und neutralisiert werden. Sie können diesen Gegenstand dann erneut bewerten.
  • Jeder Nutzer hat eine Stimme für jeden Gegenstand in einer Liste innerhalb von 24 Stunden. D. h., Sie können auch alle Gegenstände in einer Liste bewerten, aber nur mit jeweils einer Stimme. Nach 24 Stunden können Sie wieder stimmen für dieselben Gegenstand in der Liste.
  • Sie können einen bestimmten Gegenstand in vielen verschiedenen Listen bewerten. Zum Beispiel können Sie für David Bowie in der Liste der Popmusiker, der Liste der Indierock-Musiker und auf der Liste der Rockmusiker usw. abstimmen, da der Kontext jeweils ein anderer ist.
  • Viel Spaß beim Voten!