Q2407862

Americana Band & Musiker Liste

Americana Band & Musiker Liste

Beschreibung in Deutsch nicht gefunden, wir haben nur eine Beschreibung in Englisch:

Americana (also known as American roots music) is an amalgam of American music formed by the confluence of the shared and varied traditions that make up the musical ethos of the United States, specifically those sounds that are emerged from the Southern United States such as folk, gospel, blues, country, jazz, rhythm and blues, rock and roll, bluegrass, and other external influences. Americana, as defined by the Americana Music Association (AMA), is "contemporary music that incorporates elements of various mostly acoustic American roots music styles, including country, roots rock, folk, gospel and bluegrass resulting in a distinctive roots-oriented sound that lives in a world apart from the pure forms of the genres upon which it may draw. While acoustic instruments are often present and vital, Americana also often uses a full electric band."

Americana as a radio format had its origins in 1984 on KCSN in Northridge, California. Mark Humphrey, a contributor to country/folk Frets magazine, hosted a weekly radio show called "Honky Tonk Amnesia" which played "country, folk, honky tonk, cajun, dawg, blues, and old-time music", a combination that the country music station KCSN advertised as "Americana". The format came into its own in the mid-1990s as a descriptive phrase used by radio promoters and music industry figures for traditionally-oriented songwriters and performers.

Despite the genre's most common name, it is not practiced solely by artists from the United States, as numerous artists from Canada are also prominent in the genre. Canadian bands in the genre will sometimes be referred to as Canadiana rather than Americana in Canadian media, although this is not a widely recognized synonym elsewhere. A Norwegian scene is often referred to as Nordicana.

 
 
 
 
Votes cast on this list:
Up-Votes: 0
Down-Votes: 0
Views: 3432
 
Best-Votes: 0
Worst-Votes: 0
Total Votes: 0
 
comments powered by Disqus
 

Voting Regeln

  • Sie können jeden Gegenstand auf der Liste nach oben oder nach unten stimmen. Bitte beachten Sie bei der Abstimmung immer den jeweiligen Kontext, z. B. ein Lied Bezug auf die anderen Lieder auf dem Album, die Leistung eines Schauspielers im Vergleich zu anderen Akteuren in demselben Film, ein Buch in Bezug auf andere Bücher desselben Autors oder innerhalb der gleichen Gattung usw.
  • Eine Stimme kann durch einfaches Anklicken der gegenteiligen Bewertung innerhalb von 24 Stunden aufgehoben und neutralisiert werden. Sie können diesen Gegenstand dann erneut bewerten.
  • Jeder Nutzer hat eine Stimme für jeden Gegenstand in einer Liste innerhalb von 24 Stunden. D. h., Sie können auch alle Gegenstände in einer Liste bewerten, aber nur mit jeweils einer Stimme. Nach 24 Stunden können Sie wieder stimmen für dieselben Gegenstand in der Liste.
  • Sie können einen bestimmten Gegenstand in vielen verschiedenen Listen bewerten. Zum Beispiel können Sie für David Bowie in der Liste der Popmusiker, der Liste der Indierock-Musiker und auf der Liste der Rockmusiker usw. abstimmen, da der Kontext jeweils ein anderer ist.
  • Viel Spaß beim Voten!