Q1683348

Liste der Japanischer Hip Hop Band & Musiker : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Liste der Japanischer Hip Hop Band & Musiker   : Stimmen Sie für Ihre Favoriten.

Der Japanische Hip-Hop, auch bekannt als Nip Hop oder J-Hip-Hop, wurde populär mit dem Film Wild Style von Charlie Ahearn, der 1983 in den japanischen Kinos gezeigt wurde. Der Film stellte die amerikanische Hip-Hop- und Graffiti-Szene vor. Musiker wie Busy Bee, Grandmaster Flash, die Rock Steady Crew und Double Trouble spielten mit.

Der Breakdance wurde in der Folge populär, vor allem im Yoyogi-Park in Tokio. Als erster bekannter Breakdancer gilt Crazy A, der wahrscheinlich die Rock Steady Crew Japan gründete. Etwa zeitgleich wurde DJ Krush als DJ international bekannt. 1986 öffnete der erste Hip-Hop-Club in Shibuya. Im japanischen Rap spielt vor allem die englische Sprache eine große Rolle, da die japanische Sprache von vielen als unpassend für Rapsongs angesehen wurde. Trotzdem begannen einige Rapper wie Seiko Ito, Haruo Chikado, Tinnie Punx und Kan Takagi in ihrer Sprache erfolgreich zu rappen.

In den frühen 1990er Jahren wurde der Hip-Hop durch den poppigen J-Rap zum Mainstream, wobei Scha Dara Parrs Kon'ya wa Boogie Back der erste Charthit wurde. Kurz danach folgten die beiden Hits Da.Yo.Ne. und Maicca von East End X Yuri, die Platin einspielten.

 Lesen Sie mehr...
 
 
 
Votes cast on this list:
Up-Votes: 0
Down-Votes: 0
Views: 3432
 
Best-Votes: 0
Worst-Votes: 0
Total Votes: 0
 
comments powered by Disqus
 

Voting Regeln

  • Sie können jeden Gegenstand auf der Liste nach oben oder nach unten stimmen. Bitte beachten Sie bei der Abstimmung immer den jeweiligen Kontext, z. B. ein Lied Bezug auf die anderen Lieder auf dem Album, die Leistung eines Schauspielers im Vergleich zu anderen Akteuren in demselben Film, ein Buch in Bezug auf andere Bücher desselben Autors oder innerhalb der gleichen Gattung usw.
  • Eine Stimme kann durch einfaches Anklicken der gegenteiligen Bewertung innerhalb von 24 Stunden aufgehoben und neutralisiert werden. Sie können diesen Gegenstand dann erneut bewerten.
  • Jeder Nutzer hat eine Stimme für jeden Gegenstand in einer Liste innerhalb von 24 Stunden. D. h., Sie können auch alle Gegenstände in einer Liste bewerten, aber nur mit jeweils einer Stimme. Nach 24 Stunden können Sie wieder stimmen für dieselben Gegenstand in der Liste.
  • Sie können einen bestimmten Gegenstand in vielen verschiedenen Listen bewerten. Zum Beispiel können Sie für David Bowie in der Liste der Popmusiker, der Liste der Indierock-Musiker und auf der Liste der Rockmusiker usw. abstimmen, da der Kontext jeweils ein anderer ist.
  • Viel Spaß beim Voten!